Wetter

Wetter

Jetzt wird es spannend:
Das Wetter in Baia Sardinia

zum Wetter

Gestalten Sie Ihren Aktivurlaub mit unserem active-Programm selbst. Und so geht´s:

1.Schritt: Wochenplan zur Hand nehmen

Wir haben für Sie ein abwechslungsreiches Wochenprogramm mit folgenden Sportaktivitäten je nach Standort zusammengestellt:
tl_files/bilder/sardactive/Logo/a_Logo_grau.png Touren mit dem Rennrad
tl_files/bilder/sardactive/Logo/a_Logo_grau.png Touren mit dem Mountainbike
tl_files/bilder/sardactive/Logo/a_Logo_grau.png Boot & Bike
tl_files/bilder/sardactive/Logo/a_Logo_grau.png Wandern
tl_files/bilder/sardactive/Logo/a_Logo_grau.png Tauchen
tl_files/bilder/sardactive/Logo/a_Logo_grau.png Segeln

2.Schritt: Sportaktivitäten auswählen

Nach dem Baukastenprinzip können Sie nun Ihre Urlaubwoche aus den standardisierten Einzelaktivitäten modular zusammenstellen. Was Sie nun aus diesem Sportpool an Aktivitäten am jeweiligen Standort auswählen, an welchen Tagen Sie nun mit uns die Region erkunden und wie viele Touren Sie pro Woche machen, bleibt komplett Ihnen überlassen. Mehr Flexibilität geht nicht!

3.Schritt: Geld sparen mit dem active-Bonus

Wählen Sie aus unserem Tourenangbeot mehrere Touren aus, dann erhalten Sie den attraktiven sardactive-Bonus:

tl_files/bilder/sardactive/Logo/Logo_ACTIVE_3.jpg

Wählen Sie drei Touren Ihrer Wahl aus unserem Tourenangebot.
Bei Buchung von 3 Touren aus dem Tourenangebot erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 10% auf den Gesamtpreis.

tl_files/bilder/sardactive/Logo/Logo_ACTIVE_5.jpg

Wählen Sie fünf Touren Ihrer Wahl aus unserem Tourenangebot.
Bei Buchung von 5 Touren aus dem Tourenangebot erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 15% auf den Gesamtpreis.

4.Schritt: Miet-Equipment aussuchen

In unserer Mietstation können Sie das komplette Miet-Equipment ausleihen, welches für die Touren benötigt wird. Vom Rennrad, Mountainbike über Helm oder Wanderschuhe bis zum Trekkingstock erhalten Sie bei uns Topmaterial von namhaften Herstellern. Das Miet-Equipment können Sie je nach Verfügbarkeit tage- oder wochenweise mieten.

5.Schritt: Touren vorreservieren

Wir führen unsere Touren in Kleingruppen durch (wir sind kein Massenreiseveranstalter). Es gibt eine Mindest-Teilnehmerzahl (wird diese unterschritten, findet die Tour nicht statt) und eine maximale Teilnehmerzahl (Obergrenze an Teilnehmern pro Tour). Aus diesem Grunde empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Touren so früh wie möglich zu reservieren. Wenn Sie Ihren Urlaub buchen, sollten Sie somit auch gleich Ihre Touren reservieren. Nur so ist gewährleistet, dass Sie einen der limitierten Tourenplätze auch sicher erhalten.

6.Schritt: active buchen

Generell ist eine Buchung des active-Programms für alle Urlauber möglich, unabhängig von der Unterkunft am Urlaubsort. Die sardactive-Touren können auf zwei Arten gebucht werden:
1. Online-Buchung
2. Buchung der Touren direkt vor Ort

7.Schritt: Unterkunft buchen

Generell können alle Urlauber eine active-Tour buchen, unabhängig von der Unterkunft am Urlaubsort. Wir würden uns allerdings freuen, wenn Sie sich bei der Wahl Ihrer Unterkunft für unsere Hotels entscheiden. Sie wohnen damit direkt am active-Standort, haben dadurch kurze Wege und den direkten Draht zum Organisationsteam.
Treffpunkt und Start der Touren ist jedoch immer an unserem Standort, auch die Ausgabe des Miet-Equipments erfolgt hier.