Wetter

Wetter

Jetzt wird es spannend:
Das Wetter in Baia Sardinia

zum Wetter

Tour Monte Moro
Hausberg der Costa Smeralda

Beschreibung: mittelschwere Wanderung zum Hausberg der Costa Smeralda.

Wer einen Blick von oben auf die Costa Smeralda, das Insel-Archipel La Maddalena bis hin zum Wahrzeichen Sardiniens, dem Tavolara, werfen möchte, der kann sich auf diese Wanderung freuen. Der Monte Moro ist bei den Touristen relativ unbekannt, seine Zufahrt ist nur über eine sandige Piste möglich. Für uns also Grund genug, vom Hotel direkt auf diesen 420 Meter hohen Berg im Hinterland der Costa Smeralda zu wandern.
Gleich zu Beginn wandern wir zum Villengebiet Lisandru. Von nun an geht es stetig bergan. Der 8 km lange Anstieg führt durch einen engen, steinigen Weg nach oben. Immer wieder lohnt es sich kurz anzuhalten, um die traumhaften Panoramablicke zu genießen.
Oben am Monte Moro angelangt, steigen wir weiter hinauf auf die frei zugängliche Aussichtsplattform. Hier werden wir mit einem fantastischen Rundum-Blick belohnt.
Der Abstieg vom Hausberg der Costa Smeralda führt quasi in Falllinie hinunter zur Costa Smeralda. Auf dem 3 km lange Weg liegt ab und an in einigen Passagen Geröll bzw. Felsbrocken, die durch starke Regengüsse frei gespühlt wurden.
Die letzten Kilometer wandern wir dann auf Asphalt, wobei nochmals ein Anstieg (1km Länge) mit über 16% Steigung auf uns wartet.

tl_files/bilder/sardactive/Bilder Wandern/Karte_WR_Moro_web420.jpg